Yonder Mind ist eine modulare Content Management Lösung, um Mitarbeitern an der Front verbindliche Informationen zur Verfügung zu stellen. Yonder Mind besteht aus vier vollintegrierten Kernkomponenten: YM Web Client, YM Offline App, YM Editor und dem übergreifenden YM Workflow.

Der YM Web Client ermöglicht es Nutzern via Webbrowser auf Inhalte zuzugreifen. Über ein intuitives Dashboard wird die gewünschte Information schnell gefunden und Änderungen an Inhalten können einfach abgearbeitet werden. Die jeweilige Rolle und spezifische Aufgabe des Endnutzers steuert die zur Verfügung stehenden Inhalte.

Add-ons wie Flash Cards bieten zusätzliche Funktionen wie bspw. Lernunterstützung.

Die YM Offline App ermöglicht echte Offline-Fähigkeit für Mitarbeite an der Front. Die App ermöglicht den Zugriff auf Inhalte auch an Orten ohne Internetverbindung, beispielsweise in Cockpits oder an abgelegenen Standorten. Zudem kann für Einsatzorganisationen Business Continuity auch bei Internet- oder Stromausfällen sichergestellt werden. Die YM Offline App bietet dieselbe einfache Navigation wie im YM Web Client.

Der YM Editor ist ein natives und benutzerfreundliches Autorentool mit umfangreicher Funktionalität, das die Erstellung und Bearbeitung von Inhalten ermöglicht. Vorhandene Dokumente (z.B. XML, FrameMaker, Word) können in den YM Editor importiert und weiterbearbeitet werden. Der Inhalt wird in kleine „Informationsmodule“ aufgeteilt, die dann mit zusätzlichen Informationen (wie Tags und Rollen) angereichert werden, um eine dynamische, rollenbasierte Inhaltsfilterung zu ermöglichen. Gültigkeit und Sichtbarkeit werden ebenfalls im YM Editor gesteuert.

Der YM Workflow ist ein Kernelement von Yonder Mind. Er ist komplett in Yonder Mind integriert und steuert Änderungen an Inhalten. Der Workflow kann von internen und externen Nutzern sowie von Dritten genutzt werden, um Änderungen anzustossen und zu genehmigen. Jedem Dokument kann ein separater, voll konfigurierbarer Workflow zugewiesen werden, um kundenspezifische Prozesse abzubilden.

Änderungen werden direkt in Yonder Mind initiiert, klassifiziert, diskutiert und genehmigt. Da Informationen zu einem spezifischen Thema nur einmal in Yonder Mind enthalten sind, wirkt sich eine bestimmte Änderung automatisch auf jedes Dokument aus, in dem das jeweilige Informationsmodul verwendet wird. Die Veröffentlichung von Änderungen ist rollengesteuert, so dass nur relevante Änderungen für die davon betroffenen Nutzer sichtbar sind.

Alle Diskussionen und Freigaben von Änderungsanträgen werden aufgezeichnet und können jederzeit nachvollzogen werden.

Demo anfragen
Add-ons & Connectors

YM Add-ons erweitern den YM Editor, YM Web Client und die YM Offline App mit zusätzlichen Funktionen. YM Connectors erlauben Datenaustausch mit anderen Systemen. Folgende Add-ons und Connectors sind verfügbar:

YM Reader Add-on: Flash Cards

Flash Cards sind Lernkarten, die es Nutzer ermöglichen, Inhalte in Yonder Mind aktiv zu lernen. Dank unserer Content Management Lösung zeigen Flash Cards immer den aktuell gültigen Inhalt.

YM Connector: IQSMS

Nie mehr eine Änderung an Regularien für die Luftfahrt verpassen! Inhalte in Yonder Mind können dank IQSMS mit regulatorischen Grundlagen (bspw. EASA, IOSA, FAA etc.) verlinkt werden. Wenn eine regulatorische Grundlage ändert, wird automatisch ein Change Request in Yonder Mind generiert.

YM Connector: Airbus Manuals

Mit diesem Connector können Herstellerdokumente von Airbus automatisch importiert und in Yonder Mind auf dem neuesten Stand gehalten werden. Dies funktioniert selbst bei angepassten Manuals.

YM Connector: Boeing Manuals

Mit diesem Connector können Herstellerdokumente von Boeing automatisch importiert und in Yonder Mind auf dem neuesten Stand gehalten werden. Dies funktioniert selbst bei angepassten Manuals.

Demo anfragen
Onboarding & Support

Yonder bietet einen massgeschneiderten Onboarding Service für unterschiedliche Kundenbedürfnisse an. Unser Service reicht von der Verwendung von Standardvorlagen für Workflows und Video-Tutorials bis hin zu kundenspezifischer Konfiguration mit Schulung vor Ort.

Die initiale Dokumentenkonvertierung ist ein optionaler Service, um bestehende Inhalte in Yonder Mind zu importieren. Dies ermöglicht einen schnellen Übergang zu Yonder Mind, ohne dass zusätzliche interne Ressourcen bereitgestellt werden müssen.

Verschiedene Support Level stehen zu Auswahl; von Support zu Bürozeiten bis zu 24/7-Support.

Demo anfragen